Einmal Marathon in New York Von Null auf Zweiundvierzig Wie ich zur Marathonl uferin wurde Iris Gehrmann bechreibt ihren Kampf zwischen Aufgeben und Fortsetzen sie berichtet wie sie Laufen Arbeit und Haushalt unter einen Hut bekommen hat und spricht offen dar ber wie sich das Leben inne

  • Title: Einmal Marathon in New York!: Von Null auf Zweiundvierzig - Wie ich zur Marathonläuferin wurde
  • Author: Iris Gehrmann
  • ISBN: 3896026089
  • Page: 260
  • Format:
  • Iris Gehrmann bechreibt ihren Kampf zwischen Aufgeben und Fortsetzen, sie berichtet, wie sie Laufen, Arbeit und Haushalt unter einen Hut bekommen hat und spricht offen dar ber, wie sich das Leben innerhalb der Familie, ihr K rper und ihre Psyche im Verlauf dieses Jahres ver ndert haben.

    • [PDF] ï Free Download ☆ Einmal Marathon in New York!: Von Null auf Zweiundvierzig - Wie ich zur Marathonläuferin wurde : by Iris Gehrmann Ð
      260 Iris Gehrmann
    • thumbnail Title: [PDF] ï Free Download ☆ Einmal Marathon in New York!: Von Null auf Zweiundvierzig - Wie ich zur Marathonläuferin wurde : by Iris Gehrmann Ð
      Posted by:Iris Gehrmann
      Published :2019-03-16T18:03:27+00:00

    About “Iris Gehrmann

    1. Iris Gehrmann says:

      Iris Gehrmann Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Einmal Marathon in New York!: Von Null auf Zweiundvierzig - Wie ich zur Marathonläuferin wurde book, this is one of the most wanted Iris Gehrmann author readers around the world.



    2 thoughts on “Einmal Marathon in New York!: Von Null auf Zweiundvierzig - Wie ich zur Marathonläuferin wurde

    1. Das Buch beschreibt, wie eine Frau in einem Jahr von 0 auf 42 kommt: innerhalb eines Jahres wurde sie von einer Nichtläuferin zu einer Marathonläuferin. Es geht um Iris Gehrmann, eine der Teilnehmer/innen an dem bekannten ARD/SWR-Projekt. Das könnte eine amüsante Lektüre sein. Ist es aber nicht. Faßt man den Inhalt des Buches zusammen, genügt ein Wort: "Schmerzen". Die arme Frau Gehrmann hatte viel Pech, sich viel zu viel zugemutet und ist ein hervorragender Beleg für die These, daß man [...]

    2. Ich habe - wie viele andere auch - alles rund um das Fernsehprojekt "Von Null auf 42" verschlungen. Schließlich habe ich auch das Buch von Iris Gehrmann gelesen. Ich kann den meisten Rezensenten nur zustimmen: Das Buch liest sich wie eine "Orgie des Leidens". Interessant, daß ausgerechnet die 'Protagonistin', die für mich - im Gegensatz zu den übrigen überaus sympathischen Teilnehmern - schon in der Fernsehdokumentation ziemlich negativ rüberkam, ein Buch schreibt. Das paßt aber offenbar [...]

    3. Mein Gott, was war das für ein demotivierendes Gesülze. Alle waren stets an Allem schuld; die Familie hat nicht unterstützt, der Arzt war nicht der beste, die Partner haben gemacht was sie wollten und und und.So stelle ich mir ein Motivationsbuch nicht vor. Ich vermute, es ging mehr um "bin ich jetzt im Fernsehen??".Ich freue mich trotzdem auf NYVM.

    4. Eigentlich ein Buch für Hard-core Psychologen. Dass der Weg zum Marathon innerhalb eines Jahres kein Zuckerschlecken bedeutet, müsste eigentlich jedem klar sein. Iris G. geht mit ihrem ständigen Gejammere an die Grenzen der Belastbarkeit eines jeden Lesers. Da ich den Film damals gesehen habe, wußte ich schon im Vorfeld worum es hier geht. Während des Lesens kommt nicht einmal das Gefühl des Mitleids für die "Protagonistin Iris" auf, wohl aber für ALLE, die sich in ihrer unmittelbaren Um [...]

    5. Ich habe wie besessen, alles verschlungen, was es von 0 auf 42 zu lesen und sehen gab. Super finde ich in dem Buch, wie sie die Hintergründe der TV Aufnahmen beschreibt, wie sie Dinge- Situationen immer wieder nachstellen sollen, das ist zum schmunzeln. Die Leiden und ewigen Zweifel, das Arztgerenne, hat mich etwas genervt, a b e r wer schon mal auf einen Wettkampf hintrainiert hat weiß, die Vernunft setzt manchmal aus, dann treten Wut, Verzweiflung und andere Gefühle in den Vordergrund. Gena [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *